Abfall-Vermeidung
 
Wiederverwenden ist besser als wegwerfen! Nutzen Sie für defekte oder nicht mehr benötigte Gegenstände unsere Angebote, statt diese zu entsorgen.

Persönliche Termine ab 11.05.20 mit Voranmeldung möglich

Persönliche Termine sind beim Abfallwirtschaftsbetrieb ab Montag, den 11. Mai wieder nach vorheriger Terminvereinbarung möglich – allerdings mit bestimmten Sicherheitsvorkehrungen.
Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Anliegen telefonisch oder per E-Mail mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu besprechen und dann gegebenenfalls einen Termin vor Ort zu vereinbaren. Für Anliegen im Rahmen der allgemeinen Abfallberatung stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unter der Telefonnummer 06132 787-7080 und für Anliegen aus dem Gebührenbereich unter der Telefonnummer 06132 787-7070 zur Verfügung. Zudem gilt: Zur eigenen Sicherheit darf die Verwaltung nur mit einem Mund-Nasen-Schutz betreten werden. Es wird darum gebeten, möglichst alleine zum Termin zu kommen.
Der Abfallwirtschaftsbetrieb bittet um Verständnis, dass spontane Besuche ohne vorherige Terminabsprache weiter nicht möglich sind. Dadurch sollen Bürger wie Beschäftigte gleichsam geschützt werden. Außerdem können dadurch längere Wartezeiten vermieden und dringend notwendige persönliche Vorsprachen für alle Beteiligten effektiv organisiert werden.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Kreisverwaltung: Kreisverwaltung Mainz-Bingen