Abfall-Vermeidung
 
Wiederverwenden ist besser als wegwerfen! Nutzen Sie für defekte oder nicht mehr benötigte Gegenstände unsere Angebote, statt diese zu entsorgen.

Neuer Entsorger für Gelbe Säcke / Gelbe Tonnen

Die Abfuhr der Gelben Tonnen/Gelben Säcke hat zum 1.1.2017 die Containerdienst B&S GmbH übernommen. Bei Fragen, Reklamationen und zur Bestellung von Gelben Tonnen wenden Sie sich an die kostenfreie Rufnummer 0800 7236661. ...

Was gehört in den Gelben Sack / die Gelbe Tonne?

Verpackungen (restentleert) aus:

  • Kunststoff, z.B. leere Kunststoffbecher (z. B. Joghurtbecher, Margarinenbecher, etc.), Plastikflaschen, -tüten, -folien, Styroporverpackungen, geschäumte Obst- und Gemüseschalen
  • Metalle, z.B. Konservendosen, Aluminiumfolien und -deckel, Schraubverschlüsse
  • Verbundstoffe, z.B. Getränke- und Milchkartons, Tiefkühlverpackungen, Wurst- und Käseverpackungen, Kronkorken
Zur Information: Die Verpackungen müssen nicht zwingend mit der Kennzeichnung eines Rücknahmesystems (z. B. Grüner Punkt) versehen sein.

Was gehört nicht in den Gelben Sack / die Gelbe Tonne?

 
Bitte keine Gelben Säcke in die Gelbe Tonne werfen.

Entsorgung der Gelben Säcke / Gelben Tonnen

  • im zwei-Wochen-Rhythmus (siehe Abfuhrtermine für jede Gemeinde)
  • Abgabemöglichkeit der Gelben Säcke auf den Wertstoffhöfen des Landkreises.
Zur Information: Bei Reklamationen über die Abfuhr der Gelben Säcke / Gelben Tonnen können Sie sich direkt an den Entsorger, die Containerdienst B&S GmbH unter Tel. 0800 7236661 wenden.

Wie erhalte ich die Gelbe Tonne bzw. Gelbe Säcke?

Die Gelbe Tonne können Sie unter der Telefonnummer 0800 7236661 bei der Containerdienst B&S GmbH bestellen.
Selbstabholung der Gelben Säcke bei folgenden Verteilerstellen:
Weitere Verteilerstellen können Sie unter der Telefonnummer 0800 7236661 bei der Containerdienst B&S GmbH erfragen.