Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Mainz-Bingen | www.awb-mainz-bingen.de
 

Wertstoffhöfe und Grünschnittsammelstellen

Der Abfallwirtschaftsbetrieb betreibt im Landkreis Mainz-Bingen 11 Wertstoffhöfe und 2 Grünschnittsammelstellen.

Wertstoffhöfe

Auf den Wertstoffhöfen können unterschiedliche Abfallfraktionen in haushaltsüblicher Menge (eine Kofferraumladung) kostenfrei abgegeben werden. Eine Übersicht über die Entsorgungsmöglichkeiten erhalten Sie hier. Bei größeren Mengen sowie zur Anlieferung von Sperrmüll und Restmüll, kann das Entsorgungszentrum Budenheim in Anspruch genommen werden. Die Anlieferung beim Entsorgungszentrum Budenheim kann je nach Art und Menge mit Kosten verbunden sein. Weitere Informationen erhalten Sie bei unserer Abfallberatung (Tel.-Nr.: 06132 787-7080)

Bitte beachten Sie die maximalen Anliefermengen:
  • bei Wertstoffen und Grünschnitt eine Kofferraumladung
  • bei Bauschutt eine Anliefermenge von 50 Litern (ca. 1 Schubkarre)
 
Adressen und Öffnungszeiten:

 

 

 

 

 

Grünschnittsammelstellen

Auf den Grünschnittsammelstellen in Bingen-Kempten und Welgesheim ist die Abgabe von haushaltsüblichen Grünschnittmengen (eine Kofferraumladung) gebührenfrei möglich. Zudem besteht die Möglichkeit Grünschnitt bei der Biomasseanlage Essenheim anzuliefern. Dort ist die Anlieferung von Grünschnitt bis zu einem Gewicht von 200 kg gebührenfrei. Größere Mengen sind gebührenpflichtig. 

Bitte beachten Sie: Bei Anlieferung an den Grünschnittsammelstellen dürfen Einzelstücke nicht länger als 1 Meter sein und der Durchmesser darf nicht mehr als 10 cm betragen.
 
Adressen und Öffnungszeiten:
 

 

 

Übersicht über die Entsorgungsmöglichkeiten

Weitere Informationen zur Entsorgung von Abfällen auf unseren Wertstoffhöfen erhalten Sie auch in unserer aktuellen Wertstoffhof-Infobroschüre.